Autor Thema: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung  (Gelesen 1923 mal)

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« am: 05.02.2017, 19:38:43 »
Hallo Freunde,

manche von Euch werden wegen des Usertreffens 2017 wohl schon mit den Hufen scharren ... hoffe ich zumindest! ;D

Normalerweise -also unserer regionalen Verteilungsregel folgend- wäre diesmal eigentlich der Westen unseres Landes an der Reihe gewesen, aber mangels Vorschlägen und lokalen Kenntnissen des Admin-Teams haben wir die Auslegung der Himmelsrichtung etwas großzügiger gehandhabt. ;)

Also, nicht wirklich im tiefen Westen, aber immerhin wesentlich westlicher als im letzten Jahr -und noch viel westlicher als vor zwei Jahren-, fiel die Wahl diesmal auf das bislang stark vernachlässigte Rhein-Main-Gebiet.

Das Usertreffen 2017 findet vom 25.05. bis 28.05.2017 in Darmstadt statt.

Quelle: Bahnland.de                Quelle: Stadtarchiv Darmstadt

Warum also Darmstadt?
  • Der Organisator, also meine Wenigkeit, hat dort knapp ein Drittel seines Lebens verbracht und wurde auch mit Woogwasser getauft (der Woog ist eine ziemlich große Pfütze inmitten der Stadt) und hat immer noch eine familiäre Bindung zu dieser Stadt.
  • Obwohl Großstadt, ist Darmstadt relativ übersichtlich und besitzt ein sehr gutes ÖPNV-Angebot (Strab, Bus) und ist sehr verkehrsgünstig gelegen, also gut erreichbar.
  • Während unseres Treffens finden die allseits bekannten Bahnwelttage im Eisenbahmuseum Darmstadt-Kranichstein statt, wo wir auch zu Gast sein werden. http://www.bahnwelt.de/bahnwelttage
  • Sowohl kulturell wie auch gastronomisch hat die Stadt einiges zu bieten. https://www.darmstadt.de/
  • Nicht zuletzt kann Darmstadt auf eine bedeutende Geschichte als Eisenbahnknoten in Südhessen zurückblicken.

Geplantes Programm

Donnerstag, 25.05.2017 - Christi Himmelfahrt
  • Anreise der meisten Teilnehmer; Unterkunft im B&B-Hotel Darmstadt am Hauptbahnhof. https://www.hotelbb.de/de/darmstadt
    Das Hotel ist fußläufig vom Hauptbahnhof (Ausgang Weststadt) zu erreichen; Autofahrer folgen ab dem Autobahnkreuz Darmstadt der Beschilderung Stadtmitte - ESA/ESOC; mit der Straßenbahn erreicht man das Hotel über die Haltestelle "Mozartturm" der Linie 9.
  • Gemeinsames Abendessen und Beisammensein in der Brauereigaststätte "Braustübl" am Hauptbahnhof.

Freitag, 26.05.2017
  • Nach dem Frühstück Fahrt mit der Straßenbahn zum Böllenfalltor; dort Besichtigung der Hauptwerkstatt der HEAG.
  • Rückfahrt mit der "Elektrischen" zum Hauptbahnhof, evtl. Verpflegung zwischendurch.
  • Fahrt mit dem Dampfzug zum Eisenbahnmuseum Kranichstein; dort kann jeder den Nachmittag nach seinem Gusto verbringen und dem Hobby frönen.
  • Um 18.00 Uhr treffen wir uns vor dem Sozialgebäude des ehem. Bw Kranichstein; die Kantine ist für uns alleine gebucht, so dass wir in gewohnter Manier unseren Vortragsabend dort abhalten können. Wer etwas zum Vortragsabend beitragen kann und will, möchte mir dies bitte per PN mitteilen.
  • Rückfahrt mit der Straßenbahn zum Hotel.

Samstag, 27.05.2017
  • Das Vormittagsprogramm ist bislang noch nicht gesichert! Alternativ können diverse Dampfzugfahrten des Eisenbahnmuseums oder das Schloßgrabenfest zur Überbrückung genutzt werden. http://www.schlossgrabenfest.de/2017/
  • Da immer mal wieder moniert wurde, dass wir von den gastgebenden Städten nicht viel zu sehen bekommen, werden wir am Nachmittag über das künftige Weltkulturerbe, die Mathildenhöhe geführt und erfahren dort interessantes über die Wiege des deutschen Jugendstils, dem auch der Darmstädter Hauptbahnhof zuzurechnen ist.
  • Danach werden wir uns in einem Biergarten unterhalb der Mathildenhöhe etwas erholen und uns für den Abend stärken ... ... in der Hoffnung, das es Petrus gut mit uns meint!
  • Den Tag lassen wir mit einem Abendessen und gutem Bier in der Traditionsbrauerei Grohe ausklingen ... nochmal http://www.brauerei-grohe.de/

Sonntag, 28.05.2017
  • Nach dem Frühstück Abreise der meisten Teilnehmer.
  • Wer noch etwas Zeit hat oder immer noch nicht genug hat, für den kann noch ein kleines Tagesprogramm zusammengestellt werden ... ich bleibe nämlich noch ein bißchen länger ... ;)



Es gelten folgende Preise pro Person:

Für das Viertage-Programm von Donnerstag bis Sonntag:
Im Einzelzimmer:      230,-€   
Im Doppelzimmer:    165,-€   (bei Belegung mit zwei Personen)

Für das Dreitage-Programm von Donnerstag bis Samstag:
Im Einzelzimmer:     160,-€
Im Doppelzimmer:   115,-€   (bei Belegung mit zwei Personen)

Tagespreis Freitag:    35,-€

Abendveranstaltung Freitag:  25,-€

Tagespreis Samstag:  15,-€


Im Preis enthalten sind 
  • Übernachtung in der jeweiligen Zimmerkategorie
  • Darmstadt-Card für 1 oder 2 Tage mit freier Fahrt in Straßenbahn und Bus sowie diverse Vergünstigungen
  • Eintritt Bahnwelttage plus Dampfzugfahrt Hbf - Kranichstein
  • Raummiete
  • Führung Mathildenhöhe


Anmeldefrist abgelaufen


Tagesanmeldungen sind bis spätestens 30.04.2017 möglich.




Ich hoffe auch, dass wir das eine oder andere neue Gesicht kennenlernen dürfen! Auch über Tagesteilnehmer freuen wir uns natürlich! ;)

Viele Grüße
Richie
(Exilheiner in München)
« Letzte Änderung: 16.03.2017, 00:46:54 von Richie57 »
Saufen gegen Trump!
Leider kann ich gar nicht so viel kotzen wie ich saufen müsste. ...

Offline Frank-Martin

  • Mitglied
  • Schmalspur-Freund
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Programm
« Antwort #1 am: 05.02.2017, 22:27:24 »
Hallo Richie,

vielen Dank für die Planung. Ich werde mindestens an einem Tag dabei sein. DA ist nur eine gute Stunde Fahrt weg.
Ich hatte seinerzeit mal ein freiwilliges Jahr in Mühltal gemacht. Von daher sind da auch bei mir Erinnerungen vorhanden.

Freue mich schon drauf, einige von uns persönlich kennen zu lernen.

Bis dann
Frank-Martin

Offline TF_Tobi

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Programm
« Antwort #2 am: 07.02.2017, 15:50:44 »
Darmstadt hatte ich Zivildienst gemacht. Wäre gerne dabei. Evtl. mit Freund. Muß ich noch klären. Würde von Zeit her passen.

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #3 am: 11.02.2017, 16:55:58 »
Hallo Freunde,

die Anmeldung für das Usertreffen ist jetzt freigeschaltet!

Bitte gerne auch weitersagen! ;)


Viele Grüße
Richie
Saufen gegen Trump!
Leider kann ich gar nicht so viel kotzen wie ich saufen müsste. ...

Offline rk54

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #4 am: 19.02.2017, 15:12:46 »
@ Richie57,
ich fasse es nicht, Ihr wollt nach Darmstadt :lol
Muss aber gleich dazu sagen, wir haben strenge Grenzkontrollen, wir lassen nicht jeden rein :)
Denke aber dass wir Darmstädter Heiner mal eine Ausnahme machen werden, und unsere
südlichen "Ausländer", Franken / Bayern freundlich willkommen heißen werden ;)

Gruß RK54
ich hab keine Ahnung, aber davon jede Menge

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #5 am: 04.03.2017, 11:16:30 »
Bin auch an Bord.  :)

Zunächst mal ein riesengroßes Dankeschön an Richie für die Übernahme der UT-Ausrichtung.  8)
Als gebürtigem Darmstädter natürlich ein Heimspiel für ihn.
Und die vernachlässigte "Mitte", das Rhein-Main-Gebiet, ist auch endlich mal mit einem UT belegt, wo wir ja sonst immer ziemlich streng im Uhrzeigersinn um den Kompass herumgewandert sind.  ;D

Aber eine Anmerkung kann ich mir gerade nicht verkneifen:
Leute, es sind nur noch 10 Tage Zeit zur Anmeldung.
Wo sind unsere Stammteilnehmer? Der "harte Kern", wo seid Ihr?  :-[
Die 5. Woche nach Freischaltung der Anmeldung und etwa 2 Monate nach Ankündigung nur 9 Teilnehmer.  :( :-[

Hoffentlich war Euch der Anmeldetermin dieses Jahr nicht zu früh, das wäre einfach schade.
Aber wie einem die Hotels manchmal so mitspielen, die Stornofristen sind mancherorts schon sehr "brutal".
Von daher konnte Richie leider nicht anders, als den Anmeldeschluß so weit in den März vor zu verlegen.

Also ich hoffe doch dass sich die Liste im Laufe der kommenden 10 Tage noch auf unser übliches "Mindestmaß" von ca. 20 Teilnehmer füllt.
Schon um des Wiedersehens Willen mit Euch liebgewonnenen Gaunern.  ;) :D

Wo sind die Stammteilnehmer?? Ich vermisse noch einige bekannte Namen auf der Liste ...  :klatschen ;)

Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline trainsim-klaus

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #6 am: 12.03.2017, 11:52:21 »
Hallo Stamm-Teilnehmer an den besherigen Treffen,

wollt ihr das 16. Treffen in Darmstadt platzen lassen ?  :( :( :o :o

Ist eure Gesundheit, so am Boden, daß ihr die 4 Tage nicht von zu Hause weg könnt ...???

oder hat die M-M-Parole zugeschlagen: Geiz ist doch sooooo geil !!!

Da machen sich die beiden Admins so viel Arbeit, und dann ... alles für die Kaz ...???

Also Freunde rappelt euch auf, und gibt euren Geld-Beutel einen Stoß...

Gruß

der trainsim-klaus, kein Admin, Fände es schade sollte das Treffen platzen ...

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #7 am: 13.03.2017, 08:05:42 »
Die letzten beiden Tage laufen.
Morgen endet die Anmeldefrist ...  :klatschen

Aber man muss dazusagen:
Wer z.B. im Rhein-Main-Gebiet lebt und sich jetzt noch nicht entschließen kann, dem stehen ja noch eineinhalb Monate zur Anmeldung als Tagesteilnehmer, bis zum 30. April 2017, zur Verfügung.  :)
Also wer keine Übernachtungsmöglic hkeit benötigt und zum UT pendeln kann.
Oder wer sich in Eigenregie um Übernachtung kümmern möchte, dem stehen ebenso bis 30. April noch alle Möglichkeiten offen.

Ich denke hier werden wir auch noch den einen, oder anderen Teilnehmer begrüßen dürfen.  :)


Wer "Ersttäter" ist und sich deshalb vielleicht nur vor den "fremden Leuten" scheut, dem sei gesagt:
Wir beißen alle nicht!  ;D ;)
Wir nehmen alle "UT-Neulinge" - im Forenleben ja vielleicht sogar längst alte Bekannte! - sehr gern und schnell auf.
Und erfahrungsgemäß, nach einer ersten Beschnupperung, entstehen so bei vielen UT auch wertvolle Kontakte bezüglich unseres gemeinsamen Hobbys, und oft sogar Freundschaften die das nächste UT dann gar nicht erwarten können.  :lol  ;)

Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline Kreuzkopf

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #8 am: 13.03.2017, 14:34:05 »
Moin.

Also gut, überredet!
Wäre ja fast unanständig, nicht dort aufzukreuzen, wo ich mich für die Anreise nur für ein Stündchen in die S3 setzen muss.

An Himmelfahrt bin ich vorher evtl. noch mit der HEF auf der Spessartrampe unterwegs.

Gruß von Kreuzkopf

Offline SiggiF

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #9 am: 13.03.2017, 20:17:06 »
Wer "Ersttäter" ist und sich deshalb vielleicht nur vor den "fremden Leuten" scheut, dem sei gesagt:
Wir beißen alle nicht!  ;D ;)
Wir nehmen alle "UT-Neulinge" - im Forenleben ja vielleicht sogar längst alte Bekannte! - sehr gern und schnell auf.
Und erfahrungsgemäß, nach einer ersten Beschnupperung, entstehen so bei vielen UT auch wertvolle Kontakte bezüglich unseres gemeinsamen Hobbys, und oft sogar Freundschaften die das nächste UT dann gar nicht erwarten können.  :lol  ;)

Dem kann ich nur beipflichten, weil es mir genau so ergangen ist.
Ich war früher im TTB-Forum ( Strassenbahn Berlin-Köpenick ) sehr aktiv gewesen. Als es dort "ruhiger" wurde, stiess ich auf dieses Forum hier. Vor zwei Jahren fuhr ich dann zum ersten Mal zum UT nach Dresden, voriges Jahr nach Nürnberg, und bin natürlich dieses Mal auch wieder mit von der Partie. WEIL...... siehe Zitat letzter Satz

Viele Grüße Siggi
« Letzte Änderung: 13.03.2017, 20:41:15 von SiggiF »

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Usertreffen 2017 - Bitte an die Tagesteilnehmer
« Antwort #10 am: 17.03.2017, 15:31:10 »
Liebe Freunde,

die Anmeldefrist für die Mehrtagesteilnehmer ist ja nun abgelaufen ("Spätzünder" dürfen sich trotzdem noch bei mir melden ;)) und seit gestern sind die Hotelzimmer fest gebucht.
Da ich mich jetzt noch um die Reservierung bei der Gastronomie kümmern muss, wäre es sehr hilfreich, wenn die potentiellen Tagesteilnehmer mir schon einmal signalisieren könnten, an welchem Tag/Abend sie teilnehmen möchten.
Das würde mir die Vorbereitung extrem erleichtern!

Da sage ich schon mal Dankeschön! :D

Die nächsten 68 Tage bis zum Usertreffen vergehen sehr schnell und so steigt auch die Vorfreude bei mir mit jedem Tag! :)

Viele Grüße
Richie
Saufen gegen Trump!
Leider kann ich gar nicht so viel kotzen wie ich saufen müsste. ...

Offline Kreuzkopf

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #11 am: 17.03.2017, 21:20:05 »
Moin.

wer am Himmelfahrtstag nicht ganz so weit rauf möchte, aber vielleicht zum letzten Mal mit Dampf die alte Spessartrampe hoch, der sollte sich das vielleicht vor dem Treffen antun:

http://www.historische-eisenbahn-frankfurt.de/Veranstaltung/abschiedsfahrt-von-der-spessartrampe/?instance_id=31

Mein Fahrkarte für die Vormittagsfahrt war heute im Briefkasten  :jippieh

Gruß von Kreuzkopf

Offline trainsim-klaus

  • Mitglied
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #12 am: 14.05.2017, 09:48:17 »
Guten Morgen Richie

es sind nur noch soooo wenige Tage, sind seit der letzten Info zum Treffen,
evtl. Veränderungen entstanden ...

Gruß

Hans-Helmuth der trainsim-klaus

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Usertreffen 2017 - Infos & Anmeldung
« Antwort #13 am: 14.05.2017, 16:08:52 »
Moin moin,

evtl. Veränderungen entstanden ...

... hm ja! :-[ Ich hätte heute sowieso etwas dazu geschrieben ...

Und zwar wurden wir von der HEAG (Darmstädter Straßenbahn und Energieversorger) sozusagen ausgeladen, was heissen soll, dass die Besichtigung der Hauptwerkstätte nicht stattfinden kann. Aus welchen Gründen auch immer!?
" ... sie können ja im September kommen, da geht es dann ..."
Nein, meine Herren von der HEAG: Ganz bestimmt nicht! >:(

Gut, sch... drauf, also habe ich mich gefragt, wie wir den Freitagvormittag sinnvoll und möglichst ohne viel zusätzlichen Stress verbringen können und da muss ich dem Tourismusbüro der Stadt Darmstadt ein großes Dankeschön aussprechen, dass sie uns kurzfristig eine professionelle Führung durch und rund um den Darmstädter Hauptbahnhof ermöglichen. Ich denke, dass keiner unserer Teilnehmer den ersten Jugendstilbahnhof in Deutschland wirklich kennt ... mich eingeschlossen!

Wir können also am Freitag in aller Ruhe frühstücken und alle Kater verjagen, die sich noch vom Vorabend in unserem Schädel herumtreiben und beginnen dann um kurz vor 10.00 Uhr mit dem Vormittagsprogramm.

Für unsere Tagesteilnehmer: Treffpunkt ist um 9.45 Uhr vor dem B&B-Hotel oder um 10.00 Uhr am Brunnen vor dem Fürstenbahnhof.
Da die Führung nicht im Budget eingeplant gewesen ist, habe ich die Kosten dafür übernommen.

Nach der Führung können wir noch einen Happen essen, bevor es dann -wie geplant- mit dem Nachmittags- und Abendprogramm weitergeht.

Ansonsten gibt es keine weiteren Hiobsbotschaften! ;D

Mal sehen, was das Wetter so mit uns vorhat ... auf jeden Fall würde ich eine leichte Regenjacke und etwas festeres Schuhwerk (für´s Eisenbahnmuseum) mitnehmen.
Für eine Prognose ist es noch etwas zu früh, aber dieses Frühjahr hat es wettermäßig in sich ... ::)
Wer sich mehr auf Statistiken verlassen möchte, bitte sehr: :pardon
https://de.climate-data.org/location/2129/
http://www.wetterdienst.de/Deutschlandwetter/Darmstadt/Klima/

Bislang hatten wir bei den Treffen ja immer etwas Glück mit dem Wetter, warum soll es also dieses Mal anders sein ...

Egal, wie´s wird: Ich freue mich schon wirklich sehr Euch alle in Kürze wiederzusehen! :)

Bis demnächst
Richie

P.S.: Wer noch etwas zum Freitagabendprogram m beisteuern will und kann, der sollte sich demnächst bei mir melden! Ansonsten gibt´s die Volksbelustigung nur von Kapitaen13, lokfdr und meiner Wenigkeit ... ;D





Saufen gegen Trump!
Leider kann ich gar nicht so viel kotzen wie ich saufen müsste. ...

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Usertreffen 2017 - Infos
« Antwort #14 am: 17.05.2017, 20:30:01 »
Hallo Freunde,

in einer Woche ist es dann soweit und ich frage mich, wo die Zeit geblieben ist ...letztens war doch noch Weihnachten??? :-\

Also dann:
  • Die Hotelzimmer sind lt. Auskunft des B&B-Hotels ab 12.00 Uhr beziehbar.
     
  • Eure Namen sind an der Hotelrezeption hinterlegt, so dass Ihr nur nach Eurem Zimmer fragen braucht.
     
  • Wer mit dem Zug anreist, der sollte den Westausgang des Hauptbahnhofes benutzen und dann dem Zweifalltorweg für etwa 250m folgen und schon seid Ihr am Hotel.
     
  • Die Autofahrer, die von der A5 oder A67 kommen, folgen der Beschilderung "Starkenburg-Kaserne/Waldfriedhof/ESA-ESOC" auf den Eifelring; diesem folgend an der Maria-Goeppert-Str. rechts abbiegen und nach der Rechtskurve links in die Robert-Bosch-Str. abbiegen. Auf dieser bis kurz vor der Kreuzung Zweifalltorweg weiterfahren und dann rechts auf den Parkplatz des Hotels einbiegen.
    Adresse für´s Navi: Zweifalltorweg 4, Darmstadt.
     
  • Ich selbst werde dann ab ca. 12.00 Uhr in der Hotellobby bzw. bei schönem Wetter davor auf Euch warten.
     
  • Falls es noch Fragen, Wünsche oder Anregungen geben sollte, bin ich per PM oder unter der bekannten Mobilnummer erreichbar!

Viele liebe Grüße und bis demnächst :)
Richie

P.S.: Der Umgebungsplan lässt sich per Mausklick vergrößern! ;)
Saufen gegen Trump!
Leider kann ich gar nicht so viel kotzen wie ich saufen müsste. ...